WIE - Schwerpunkte

Sorgfältig behandelt

Wir arbeiten um zu gewährleisten, dass unsere Produkte für Personen und den Planeten sicher sind

Als globale Marke verpflichtet sich Canada Goose der Sicherstellung einer soliden Produktsicherheit und chemischen Handhabung über unsere globale Lieferkette hinweg.

Wir möchten, dass unsere Produkte sicher für die Personen sind, die sie herstellen, Kunden, die sie verwenden, und die Umwelt, in der wir alle leben. Wir betreiben ein umfassendes chemisches Test-Management-System, das auf den entsprechenden Vorschriften zur Produktsicherheit der Länder basiert, an welche wir verkaufen. Wir fordern, dass alle unsere Rohmaterialzulieferer Chemikalien, Farbstoffe und Lackierungen auf verantwortliche Weise handhaben und, um Compliance zu gewährleisten, testen wir Rohmaterialien und fertig bearbeitete Artikel, sowohl in der Entwicklungsphase als auch bei der Massenproduktion.

Rohmaterialien, welche von Beginn an sicher sind
Um dies besser erreichen zu können wurden wir 2019 ein System Partner mit Bluesign® Technologies, eine unabhängige Textil-Audit-Gruppe mit Firmensitz in der Schweiz. Bluesign wendet ein System von Fabriksaudits und Zertifizierung an, um die komplexe Reise der Materialien bei jedem Schritt der Lieferkette zu überwachen – von der chemischen Formulierung zum fertig bearbeiteten Produkt. Wir wenden ihre Kriterien für die Ressourcen-Effizienz, Arbeitersicherheit, Umwelt- und Konsumentenschutz und chemischen Ausschlüssen an.

Ende 2019 waren 32 % unserer Canada Goose-Stoffe für verantwortliche und nachhaltige Praktiken Bluesign®-genehmigt. Wir möchten, dass diese Zahl bis 2025 auf 90 % steigt.

Sicherstellen der Sicherheit unserer Endprodukte
Um weiters unerwünschte Chemikalien von unseren Produkten auszuschließen, halten wir die Restricted Substances List (RSL) ein, was als das Fundament zur Sicherstellung von Kunden und Angestellten vor Exposition gegenüber potentiellen bedenklichen Inhaltsstoffen in den Produkten dient, welche wir verkaufen. Als Mitglieder der American Apparel & Footwear Association (AAFA) folgen wir den Grenzwerten, welcher in ihrer Restricted Substances List dargestellt sind. Von Canada Goose-Zulieferern wird erwartet, dass sie unsere RSL einhalten, und wir befähigen eine Drittparteiagentur damit, alle unsere fertig bearbeiteten Güter auf mehr als 160 Substanzen zu testen. Zusätzlich zum Ausschluss von unerwünschten Chemikalien unserer Produkte leiten die RSL-Richtlinien Zulieferer bei der Compliance mit lokalen, nationalen und internationalen Gesetzen bezüglich chemischer Handhabung, Verwendung und Entsorgung.