WIE - Schwerpunkte

Vertrauen aber verifizieren Sie.

Mit eigenen und Drittpartei-Bewertungen stellen wir sicher, dass unsere Fabriken und Zulieferer sichere und saubere Arbeitsbedingungen in ihren Einrichtungen beibehalten.

Durch unser soziales Performance-Programm in Zusammenarbeit mit unserem Sourcing-Team überwachen wir unsere direkten (Stufe 1) Partner und ihre (Stufe 2) Fabriken, um ihre Einhaltung der Standards festzustellen, die in unserem Zulieferer-Verhaltenskodex dargelegt sind.

Unser Programm schließt periodische soziale Selbstbewertungen und Drittpartei-Bewertungen mit ein; wir verlassen uns auf laufende Zusammenarbeit und den offenen Dialog mit unseren Zulieferern, um für unsere Bemühungen hinsichtlich verantwortlicher Fertigung zu sorgen.

2020 arbeiten wir mit Drittpartei-Inspektionsdiensten zusammen, um 100 % unserer Zulieferer der Stufe 1 für ihren Beitrag zu unserem neuen Zulieferer-Verhaltenskodex zu bewerten. Gegenwärtig stellen wir für jede Einrichtung, wo es der Verbesserung bedarf, Korrekturpläne aus und unterstützen bei jeder erforderlichen Behebung.

Wir verfolgen unsere Einrichtungen unter Verwendung unserer eigenen Datenbank und mit Ende 2019 haben wir Bewertungen für 82 % der Einrichtungen der Stufe 1 und 2 erhalten. Als nächstes planen wir Folgendes:

  • Sammlung sozialer Selbstbewertungen von Partnern der Stufe 1 und ihren Fabriken bis Mai 2020
  • Abschluss von Drittpartei-Bewertungen von allen Partnern der Stufe 1 und ihren Fabriken hinsichtlich des Zulieferer-Verhaltenskodex von Canada Goose bis Ende 2020
  • Aktualisierung unserer Bewertungsmethoden bezüglich Zulieferer-Performance zur verbesserten Identifikation von Verbesserungsbereichen

Verbesserung von Zulieferer-Praktiken
Wir sehen unsere Beziehung zu unseren Zulieferern als eine wahre Partnerschaft mit hohen Erwartungen sowie gegenseitiger Unterstützung. Wenn ein Zulieferer oder eine ihrer Fabriken eine der Prinzipien und Richtlinien in unserem Zulieferer-Verhaltenskodex nicht erfüllt, fordern wir unverzügliche korrektive Maßnahmen. Basieren auf den Bewertungsergebnissen arbeiten wir aktiv mit unseren Zulieferern und ihren Fabriken zusammen, um sie bei der Durchführung von Maßnahmen zu unterstützen und durch Verbesserung ihrer Praktiken diese auf unsere Anforderungen auszurichten. Unsere Richtlinie ist es, die Beziehung mit jenen Zulieferern zu beenden, welche die Prinzipien und Richtlinien, die in unserem Zulieferer-Verhaltenskodex und ergänzenden programmatischen Erwartungen dargestellt sind, nicht erfüllen möchten.

Hergestellt in Kanada...und darüber hinaus
Sowie unser Unternehmen wächst und wir unsere Verwendung von Partners in anderen Märkten mit unterschiedlichen Arbeitspraktiken expandieren, werden wir diese weiterhin an Bord holen und ihre neuen Fabriken gemäß unserem Zulieferer-Verhaltenskodex auf ihre Einhaltung unserer strengen sozialen und umweltfreundlichen Fertigungsstandards bewerten.

8
Canada
Canada Goose besaß und betrieb
24
Canada
Zulieferer der Stufe 1 – Domestic
8
Europe and Asia
Fertigungspartner der Stufe 1 – Global
19
Europe and Asia
Fabriken der Stufe 2 – Global

Angemessene Arbeit und wirtschaftliches Wachstum – ein nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum erfordert, dass Gesellschaften Bedingungen schaffen, die es Personen ermöglicht, qualitativ hochwertige Jobs zu haben, welche die Wirtschaft anregen und die Umwelt nicht schädigen.

Canada Goose unterstützt UN Sustainable Development 8: Angemessene Arbeit und wirtschaftliches Wachstum durch die Unterstützung von lokalen Wirtschaftssystemen in unserer Lieferkette, was Funktionen für neue Kanadier durch unsere Nähschulen schafft und somit zur kanadischen Wirtschaft beiträgt und in sie investiert und gleichzeitig gut bezahlte Jobs in anderen Teilen der Welt schafft.