Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von Canada Goose

Download the printable version in PDF format

Datum des Inkrafttretens: 11. Juli 2018

EINFÜHRUNG

Das Folgende ist die Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) von Canada Goose Inc. und Canada Goose International AG (zusammen „Canada Goose“, „wir“, „uns“ oder „unser“), die als gemeinsame Verantwortliche für die von uns über Sie gesammelten Daten agieren. Canada Goose ist sich bewusst, wie wichtig Ihr Recht auf Privatsphäre ist. Wir verpflichten uns daher, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie wir Ihre Informationen verwenden können: was wir erfassen, wie wir Daten erfassen, wie wir sie verwenden, warum wir sie verwenden, mit wem wir sie teilen und die Rechte, auf die Sie möglicherweise Anspruch haben.

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN, DIE WIR ERHEBEN

Während unserer Interaktion mit Ihnen erheben wir bestimmte Informationen von Ihnen oder über Sie. Diese Informationen bestehen oft aus Elementen wie Ihr/e Name, Adresse, Kontaktdaten und Online-Bezeichner. Wir verwenden diese Informationen für die in der folgenden Liste aufgeführten Aktivitäten, einschließlich, um unsere Produkte anzubieten, für Marketing- oder Berichtszwecke und zur Ermittlung von Beschwerden.

Was wir erfassen
Diese Kategorie der von uns über Sie gesammelten Informationen enthält:
Was wir erfassen
Wir verwenden diese Informationen für bestimmte Tätigkeiten, einschließlich:
Warum wir sie verwenden
Wir verwenden diese Informationen, weil:
Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie einen Kauf auf unserer Website tätigen, oder damit wir Ihr Konto einrichten und verwalten können:
  • Ihre Kontaktdaten, darunter: Name, Adresse, E-Mail-Adresse;
  • Ihre Zahlungsinformationen;
  • weitere Informationen über Sie, wie Ihr Geburtsdatum und bevorzugte Sprache;
  • das/die Produkt(e), die Sie erworben haben;
  • Ihr Benutzername, Passwort und Kontoeinstellungen.
  • Bestellungen und Zahlungen abwickeln und von Ihnen gekaufte Produkte versenden
  • Sie als Kontoinhaber einrichten;
  • Berichterstattung und Kontoverwaltung;
  • Umtäusche und Rückgaben abwickeln.
  • es erforderlich ist, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen;
  • wir ein berechtigtes geschäftliches Interesse daran haben, dass wir Sie als Kunde aufnehmen und Ihr Konto verwalten können.
Informationen darüber, wie Sie unsere Produkte und Services nutzen:
  • Details über die Produkte, die Sie von uns erworben haben;
  • wann und wo Sie diese Einkäufe getätigt haben;
  • was Sie dafür bezahlt haben und wie;
  • ob Sie in elektronischen Mitteilungen von uns Links geöffnet oder angeklickt haben oder Seiten auf unserer Website besucht haben;
  • Ihre Marketingpräferenzen;
  • Marketinginformationen (Daten zu vorheriger Kommunikation, Transaktionsverlauf);
  • Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie an Verbraucherumfragen teilnehmen oder auf Anfragen nach Meinungen, Anliegen oder Vorlieben antworten;
  • Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie an Wettbewerben, Gewinnspielen und anderen Werbeaktionen teilnehmen oder andere Funktionen unserer Website nutzen, die wir von Zeit zu Zeit anbieten;
  • Informationen, die wir durch Ihre Nutzung unserer Website erheben, einschließlich IP-Adresse, Geräteinformationen, Hardware und Browser-Einstellungen, von Ihnen besuchte Seiten und von Ihnen verwendete Suchbegriffe.
  • neue Produkte entwickeln;
  • Canada Goose-Produkte identifizieren, die für Sie von Interesse sein könnten und Vermarktung dieser an Sie, wenn Sie angegeben haben, dass Sie solches Marketing erhalten möchten, oder wenn wir anderweitig gesetzlich dazu berechtigt sind;
  • statistische Analyse, Forschung, Berichterstattung und Werbung;
  • Benachrichtigung über Rückrufaktionen oder Sicherheitsbedenken.
  • wir ein berechtigtes geschäftliches Interesse daran haben, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, deren Verwendung durch unsere Kunden besser zu verstehen und unsere Angebote besser für Sie personalisieren zu können;
  • es erforderlich ist, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen;
  • Zusätzlich zum oben Genannten gilt: Wenn wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung der Daten auf diese Art erhalten haben, dann können wir uns auf diese Zustimmung berufen.
Informationen, wenn Sie persönlich, über unsere Website oder per E-Mail, Telefon, über soziale Medien oder über ein anderes Medium mit uns kommunizieren:
  • Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie sich über unsere Website bei uns bewerben, einschließlich Daten zu Ihrem Lebenslauf, beruflichen Werdegang und Bildungsweg;
  • Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie eine Anfrage stellen, Beschwerde einreichen, unter unserem Garantieprogramm einen Anspruch erheben oder auf andere Weise mit uns kommunizieren, ob über unsere Website, per E-Mail oder per Telefon;
  • Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie sich für Basecamp anmelden;
  • Ihre Marketingpräferenzen und -informationen.
  • die Informationen lesen und bewerten, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer möglichen Beschäftigung bei Canada Goose oder anderweitig im Rahmen des Einstellungsverfahrens eingereicht haben, und bezüglich aktueller oder zukünftiger Stellenangebote auf Ihre Bewerbung reagieren;
  • auf Anfragen reagieren;
  • Sie über Garantieansprüche informieren;
  • Kundenkommunikation zur Qualitätssicherung und für Schulungszwecke überwachen;
  • unsere Dienstleistungen verbessern;
  • Beschwerden bearbeiten;
  • Canada Goose-Produkte identifizieren, die für Sie von Interesse sein könnten und Vermarktung dieser an Sie, wenn Sie angegeben haben, dass Sie solches Marketing erhalten möchten, oder wenn wir anderweitig gesetzlich dazu berechtigt sind;
  • über die Website oder per E-Mail übermittelte oder empfangene Informationen überwachen, um Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen unserer Website oder unangemessene Inhalte zu verhindern.
  • wir ein berechtigtes geschäftliches Interesse an Folgendem haben:
    • Kunden-Feedback zu verstehen und konsequent auf Kundenkommunikation zu reagieren;
    • unsere Angebote an Sie besser personalisieren zu können;
    • von uns erhaltene Bewerbungen um Stellen zu prüfen und zu beurteilen, bevor wir Anstellungsentscheidungen treffen;
    • sicherzustellen, dass an uns übermittelte Informationen nicht unangemessen sind oder die Nutzungsbedingungen unserer Website verletzen.
  • es erforderlich ist, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen;
  • Zusätzlich zum oben Genannten gilt: Wenn wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung der Daten auf diese Art erhalten haben, dann können wir uns auf diese Zustimmung berufen.
Informationen, die wir nebenher aus anderen Quellen oder öffentlich zugänglichen Quellen sammeln, einschließlich:
  • Informationen, die wir sammeln, wenn Sie an einer externen Anwendung oder Funktion teilnehmen (z.B. Facebook oder eine andere Social-Plattform oder Website), durch die Sie uns gestatten, personenbezogene Informationen über Sie zu sammeln (und/oder dem Dritten gestatten, diese zu teilen), oder wenn Sie sich auf einer anderen Website dafür anmelden, Informationen von uns erhalten.
  • ein Marktbewusstsein pflegen;
  • Social-Media-Identität sowie unsere Markenidentität allgemein aufbauen und pflegen;
  • Ihnen Informationen über Produkte anbieten, die Sie interessieren könnten, sofern Sie angegeben haben, dass Sie solche Informationen erhalten möchten.
  • wir ein legitimes geschäftliches Interesse daran haben, in den Medien ein öffentliches Profil zu pflegen.
  • Zusätzlich zum oben Genannten gilt: Wenn wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung der Daten auf diese Art erhalten haben, dann können wir uns auf diese Zustimmung berufen.

GESETZLICHE ANFORDERUNGEN

Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeitet werden, wenn es auf begründeten Antrag einer Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörde, Körperschaft oder Agentur hin oder zur Verteidigung rechtlicher Ansprüche erforderlich ist. Wir werden personenbezogene Daten nicht löschen, wenn sie für eine Ermittlung oder eine Streitigkeit relevant sind. Sie werden so lange gespeichert werden, bis diese Probleme vollständig gelöst sind.

AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGEN

Zu bestimmten Fragen können wir automatisierte Entscheidungen treffen. Zum Beispiel können wir auf diese Weise basierend auf Betrugserkennung und Bonitätsprüfungen entscheiden, ob wir Ihnen unsere Produkte anbieten können. Dies erfolgt durch Überprüfung Ihrer Daten (auch durch Dritte). Je nach Ergebnis dieser Prüfungen wird automatisch entschieden, ob wir Ihnen Produkte anbieten können.

NICHTANGABE VON INFORMATIONEN

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten unter den Bedingungen eines mit Ihnen bestehenden Vertrages erfassen müssen und Sie es versäumen, diese Daten auf Anfrage bereitzustellen, können wir den mit Ihnen bestehenden oder einzugehenden Vertrag möglicherweise nicht erfüllen (z.B. um Ihnen unsere Produkte anzubieten).

WIE LANGE VERWAHREN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es vernünftigerweise für die Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Informationen gesammelt wurden, erforderlich ist. Dies hängt von gewissen Faktoren ab, wie z. B. ob Sie ausstehende Einkäufe oder ein Konto bei uns haben oder kürzlich auf Angebote reagiert haben. Für weitere Informationen darüber, wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, wenden Sie sich bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter Privacyofficer@CanadaGoose.com.

WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Unter bestimmten Umständen geben wir Ihre personenbezogenen Daten an verbundene Unternehmen, Subunternehmer und an sonstige Dritte weiter.

  • Wir können Informationen über Sie an andere Mitglieder unserer Unternehmensgruppe weitergeben, damit wir innerhalb unserer Gruppe den bestmöglichen Service bieten können. Diese sind verpflichtet, Ihre Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie aufzubewahren und zu nutzen, und unterliegen einer Vertraulichkeitspflicht gemäß § 6 des österreichischen Datenschutzgesetzes;
  • Wir können Ihre Daten auch an bestimmte Vertragspartner, Dienstleister oder Berater weitergeben, die uns bei unserer Geschäftstätigkeit unterstützen (z. B. Auftragsabwicklung, Cloud-Services, Betrugsprävention, Kundendienst, Zahlungsabwicklung und Marketing). Diese können Ihre personenbezogenen Daten für uns verarbeiten. Dabei sind sie stets verpflichtet, unsere Standards für Datenverarbeitung und Sicherheit zu erfüllen. Die Informationen, die ihnen zur Verfügung stellen, einschließlich Ihrer Daten, werden nur zur Durchführung ihrer Funktion bereitgestellt.
  • Wenn wir Gespräche über einen Verkauf oder eine Übertragung von Teilen oder der Gesamtheit unseres Unternehmens führen, können wir unter geeigneten Vertraulichkeitsbedingungen die Informationen den Kaufinteressenten zur Verfügung stellen – oder bei einem Verkauf, an die Käufer, die Ihnen die Produkte weiterhin anbieten können.
  • Wir können Ihre Informationen auch weitergeben, wenn Sie Ihr Einverständnis erteilt haben oder wenn wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind, zum Beispiel auf polizeiliche Aufforderung hin oder zur Verteidigung eines Rechtsanspruchs;

INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG VON DATEN

Einige der Parteien, die Ihre persönlichen Daten erfassen, sowie Dritte (z.B. Lieferanten, Dienstleister und verbundene Unternehmen), an die wir Ihre personenbezogenen Informationen unter Umständen weitergeben könnten, können sich in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes befinden. Infolgedessen können Ihre personenbezogenen Daten in solche anderen Länder übertragen, dort gespeichert und/oder verarbeitet werden, einschließlich auf Servern in diesen anderen Ländern. Dazu gehören Länder, die ein niedrigeres Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten bieten als die Länder im Europäischen Wirtschaftsraum.

Sofern Sie der Übertragung personenbezogener Informationen nicht ausdrücklich zugestimmt haben, die Übertragung nicht zur Durchführung eines mit Ihnen oder in Ihrem Interesse abgeschlossenen Vertrages erforderlich ist oder die Übertragung nicht anderweitig unter anwendbaren Datenschutzgesetzen gestattet ist, übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten nur an Länder, in denen von einem angemessenen Schutzniveau unter den anwendbaren Datenschutzgesetzen ausgegangen wird, oder wo wir anderweitig angemessene Vorkehrungen zum Schutz der personenbezogenen Daten getroffen haben. Vor allem, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, tun wir das nur, wenn der Empfänger der Informationen folgenden Bedingungen unterliegt:

  • verbindliche unternehmensinterne Vorschriften;
  • nach geltendem Recht zulässige Standarddatenschutzklauseln;
  • anerkannter Verhaltenskodex; oder
  • ein anerkannter Zertifizierungsmechanismus.

Die Übertragung Ihrer Daten an Canada Goose International AG, ein Schweizer Unternehmen, ist zulässig auf Grundlage der Entscheidung der Europäischen Kommission, dass die Schweiz ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet. Die Übertragung Ihrer Daten an Canada Goose Inc., ein kanadisches Unternehmen, ist zulässig auf Grundlage der Entscheidung der Europäischen Kommission, dass Kanada ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet. Wir speichern auch Daten auf Cloud-Servern in den Vereinigten Staaten. Die Übertragung dieser Informationen unterliegt einem Vertrag, der von der Europäischen Kommission anerkannte Standardvertragsklauseln enthält, oder anderen zulässigen Schutzvorkehrungen.

Weitere Details zu den von uns getroffenen Schutzmaßnahmen erhalten Sie, indem Sie uns wie am Ende dieser Datenschutzerklärung beschrieben kontaktieren.

COOKIES, WEB-BEACONS, TAGS UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN

Unserer Website (www.canadagoose.com) nutzt automatische Datenerfassungstechnologien und -dienste wie „Cookies“, „Web-Beacons“, „Tags“ und andere ähnliche Technologien. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Computers platziert wird, damit sich Ihr Computer Informationen „merken“ kann, wenn Sie eine Website besuchen. Web-Beacons und Tags sind kleine Zeichenfolgen von Code, die in Verbindung mit einem Cookie verwendet werden und uns erlauben, Aktivitäten auf unserer Website nachzuverfolgen. Ein Web-Beacon erlaubt uns, bestimmte zusätzliche Arten von Informationen über die Handlungen eines Besuchers auf einer Website zu erfassen, wie die Cookie-Nummer eines Besuchers, Zeit, Datum, Dauer und Anzahl der Seitenaufrufe, eine Beschreibung der Seite, auf der das Web-Beacon platziert ist, sowie Details über jegliche Einkäufe.

Wenn Sie unsere Website nutzen, können diese Technologien personenbezogene Daten aufzeichnen und sammeln, wie z. B. Informationen, die Ihren Computer identifizieren, Ihre Nutzung unserer Website nachverfolgen und bestimmte Informationen über Sie und Ihr Surfverhalten erfassen. Diese Daten beinhalten Informationen, die Ihr/e Gerät, IP-Adresse, Art des Browsers und Spracheinstellungen sowie Informationen über verweisende und Ausgangsseiten und URLs, Schlüsselwörter, Datum und Uhrzeit, welche Bereiche einer Webseite Sie besuchen und andere ähnliche Informationen zu Ihrer Verwendung identifizieren. Diese Informationen werden für die oben genannten Zwecke verwendet und helfen uns dabei, Ihnen besser zu dienen, indem wir unser Website-Design sowie unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen verbessern. Wir nutzen die oben erwähnten Technologien auch, um die Funktionalität unserer Website und die Nutzererfahrung zu verbessern.

FUNKTIONS-COOKIES

Art von Cookie Erfasste Daten Zweck des Cookies Dauer der Speicherung
Funktions-Cookie dwsecuretoken_xxxxx Fordert Kennung an, um ein Highjacking einer sicheren Sitzung zu verhindern Sitzung
Funktions-Cookie dwanonymous_ xxxxx Speichert die anonyme Benutzerkennung, um den Warenkorb wieder aufzurufen, wenn ein Kunde später wiederkehrt 6 Monate
Funktions-Cookie dwsid Speichert die Sitzungskennung des Kunden. Sitzung
Funktions-Cookie dwcustomer_xxxxx Speichert die Kennung eines Kunden, der sich einmal registriert und angefordert hat, „angemeldet zu bleiben“ 6 Monate
Demandware Données_pays Speichert Standort des Kunden, um Geo-redirect-Fähigkeiten anbieten zu können Dauerhaft
Bazaarvoice BVImplMain Site Barzaarvoice Tracker, um anonyme Analytik- & Messdatenberichte zu ermöglichen. Verfolgt erfolgreich abgeschlossene Bestellungen und sendet Kunden eine Aufforderung, eine Online-Rezension abzugeben Dauerhaft

ANALYSE-COOKIES

Art von Cookie Erfasste Daten Zweck des Cookies Dauer der Speicherung
Google Analytics _ga Dieser Cookie-Name gehört zu Google Universal Analytics - das ist ein wichtiges Update für Googles häufiger verwendeten Analytikdienst Dieses Cookie wird verwendet, um einzelne Nutzer zu erkennen, indem eine zufällig generierte Nummer als Kundenkennung zugewiesen wird. Es ist in jedem Seitenaufruf auf einer Seite enthalten und dient zur Berechnung von Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Analytikberichte der Seiten. Standardmäßig verfällt es nach 2 Jahren, allerdings lässt sich dies durch den Website-Inhaber individuell anpassen. Dauerhaft
Demandware dwpersonalization_xxxxx Teilnahme an einem AB-Test, der länger als eine Sitzung dauert 31 Tage
Fullstory fs_uid Verfolgt Benutzerverhalten/Klicks auf der Website-Plattform zur besseren Optimierung von Benutzerfreundlichkeit und Website-Design. Sitzung
Freshmarket _Sitzung_id Verfolgt Benutzerverhalten/Klicks auf Seitenformularen zur besseren Optimierung von Benutzerfreundlichkeit und Formular-Design. Sitzung
CanadaGooseXX-pagevisits Gesamtzahl der Seitenaufrufe Dieser Cookie verflogt die Gesamtzahl der Seitenaufrufe eines Besuchers je Sitzung, um uns dabei zu helfen, unsere Besucher besser zu verstehen und das Erlebnis auf der Seite zu verbessern Sitzung
CanadaGooseXX-pdpvisits Gesamtzahl der Ansichten der Produktdetailseite Dieser Cookie verfolgt die Gesamtzahl der Seitenansichten eines Besuchers je Sitzung, um uns dabei zu helfen, unsere Besucher besser zu verstehen und das Erlebnis auf der Seite zu verbessern. Sitzung

TRACKING-COOKIES

Art von Cookie Erfasste Daten Zweck des Cookies Dauer der Speicherung
Bazaarvoice BVImplMain Website Speichert Kundenkennungen, um Produktrezensionen auf Bazaar Voice zu lesen und zu posten. Dauerhaft
Brandify W2GISM Speichert vom Kunden bevorzugtes/n Land und Ort für die Shop-Suche auf der Website Sitzung
Größenanalyse fita.sid.canadagoose Speichert die vom Kunden bei früheren Aktivitäten bevorzugte Größeneingaben, damit die Website rasch Empfehlungen zu Passform und Größe anbieten kann. Sitzung

Wie bereits erwähnt, gilt diese Datenschutzerklärung für alle personenbezogenen Informationen, die wir über Cookies, Web-Beacons oder Tags auf unserer Website erfassen und verarbeiten.

Beim Zugriff auf unsere Website werden Sie aufgefordert, der Verwendung von Cookies und ähnlichen Techniken gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zustimmen. Sollten Sie Ihre Meinung zu einem späteren Zeitpunkt ändern, können Sie Ihre „Cookie-Einstellungen“ leicht ändern, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers (z.B. Internet Explorer, Google Chrome, Safari, etc.) ändern. Weitere Informationen hierzu finden Sie im „Hilfe“-Abschnitt Ihres Browsers und weiter unten. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies und ähnlichen Techniken beim Zugriff auf unsere Website nicht einverstanden sind und/oder wenn Sie die Verwendung von Cookies und ähnlichen Techniken später über Ihre Web-Browser-Einstellungen deaktivieren, können Sie unsere Website zwar immer noch besuchen, aber einige Bereiche der Website möglicherweise nicht nutzen und die Website funktioniert möglicherweise nicht optimal.

Wenn Sie Cookies blockieren möchten, können Sie dies in dem von Ihnen verwendeten Browser unter dem entsprechenden Link tun:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies

Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=en

Firefox: https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Safari: https://support.apple.com/kb/PH5042

Unsere Website nutzt den von Google, Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) angebotenen Web-Analysedienst Google Analytics. Google Analytics verwendet „Cookies“. Die vom Cookie über die Plattformnutzung generierten Informationen werden an Googles Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Wir haben die sogenannte „IP-Anonymisierung“ aktiviert. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse innerhalb der EU oder des EWR vor Übermittlung in die Vereinigten Staaten trunkiert wird. Die gesamte (also nicht trunkierte) IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den Vereinigten Staaten übermittelt und dann dort trunkiert. Google nutzt diese Information in unserem Namen zur Bewertung Ihrer Nutzung der Plattform, erstellt Berichte über Plattform-Aktivitäten und leistet andere Dienste zu Plattform- und Internetnutzung. Google stellt uns keine Daten zur Verfügung, die wir spezifisch Ihnen zuordnen können. Ihre trunkierte, an Google übermittelte IP-Adresse wird mit keinen anderen von Google gehaltenen Daten in Verbindung gebracht. Sie können Cookies über die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser ablehnen. Beachten Sie jedoch bitte, dass Sie in diesem Fall nicht die volle Funktionalität der Plattform nutzen können.

Um sich von der Nachverfolgung durch Google Analytics auf allen Websites abzumelden, besuchen Sie http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Personenbezogene Daten über Cookies, Web-Beacons und Tags können im Einklang mit geltendem Recht an Drittdienstleister weitergegeben und von diesen in unserem Namen eingeholt werden (siehe auch den unmittelbar folgenden Abschnitt). In diesem Fall unterliegt die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten möglicherweise auch den Datenschutzrichtlinien dieser Drittparteien. Daher empfehlen wir, dass Sie diesen Datenschutzrichtlinien bei der Nutzung unserer Webseiten entsprechende Beachtung schenken.

DRITTANBIETER-WERBEPARTNER

Wir greifen auf Drittdienstleister zurück, um Werbeanzeigen in unserem Namen im Internet anzuzeigen. Diese Werbedienstleister können nicht-identifizierbare Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website und Ihre Interaktionen mit unseren Produkten und Dienstleistungen erfassen. Solche nicht-identifizierbaren Informationen beinhalten nicht Ihre/n Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse oder andere personenbezogene Informationen. Solche Anbieter können Ihre eigenen Cookies, Tags, Web-Beacons oder ähnliche Technologien auf Ihrem Computer oder Gerät, mit dem Sie auf die Website zugreifen, platzieren und darauf zugreifen, um Ihnen Werbung oder andere, auf Ihre Interessen abgestimmte Inhalte anzuzeigen. Zusätzlich zu den Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website können unsere Dienstleister die Informationen über Ihre Besuche auf anderen Websites auch nutzen, um gezielte Werbung für Produkte und Dienstleistungen von Canada Goose zu schalten.

Wie oben beschrieben, können Sie die Verwendung von Cookies beim Zugriff auf unsere Website ablehnen und möglicherweise später in Ihrem Browsers die Ablehnung von Cookies einstellen. In diesem Fall erhalten Sie möglicherweise immer noch Online-Werbung, die aber weniger personalisiert sein kann.

“DO NOT TRACK” -SIGNALE

Sofern Ihre Browser-Einstellungen nicht so konfiguriert sind, dass Ihre Online-Aktivitäten und öffentlich verfügbaren Informationen über Ihre Online-Aktivitäten (z. B. Verkehrsdaten) für Nutzungsanalysetools unsichtbar sind, haben wir derzeit keine Möglichkeit, Sie aus Nutzungsanalysen auszulassen, soweit Ihr Browser uns nur „Do not track“-Signale oder Nachrichten sendet und Sie nicht anderweitig ohne Zutun unsererseits vor Nachverfolgung abschirmt.

Dritte, die nicht unsere Lieferanten sind (z. B. unser Website-Analyseanbieter) sind nicht durch uns befugt nachzuverfolgen, welche Websites Sie vor und nach dem Besuch unserer Website besucht haben. Nachverfolgungen durch Dritte können wir allerdings nicht beeinflussen. Es ist möglich, dass im Zeitverlauf und über dritte Websites hinweg ohne unser Wissen und ohne unser Einverständnis ein Tracking durch Dritte stattfindet.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Online-Aktivitäten (auf unserer Website) nachverfolgt werden, empfehlen wir, Ihre Web-Browser-Einstellungen zu ändern. Weitere Informationen hierzu finden Sie im „Hilfe“-Abschnitt Ihres Browsers.

LINKS VON DRITTEN

Unsere Webseiten können Links zu anderen Websites enthalten, die nicht unter der Kontrolle von Canada Goose stehen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser anderen Websites. Wenn unsere Nutzer unsere Website verlassen, sollten sie umsichtig sein und die Datenschutzerklärungen jeder von uns verlinkter Website lesen, die möglicherweise personenbezogene Daten erfasst.

SICHERHEIT

Wir treffen technische, physische und administrative Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der personenbezogenen Daten vor Verlust und vor jeder Form unrechtmäßiger Verarbeitung (z. B. Diebstahl und unbefugtem Zugriff). Jegliche personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden auf einem sicheren Server ausgetauscht. Darüber hinaus ist unsere Webseite durch SSL-Verschlüsselung gesichert, um Daten bei der Übertragung vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

IHRE RECHTE

Sie haben möglicherweise bestimmte Rechte bezüglich Ihrer Informationen, einschließlich des Rechts auf Zugriff oder Berichtigung der über Sie gehaltenen Informationen. Einige dieser Rechte finden jedoch nur unter bestimmten Umständen Anwendung, wie das Recht auf Vergessenwerden oder das Recht zu verlangen, dass wir Ihre Daten an ein anderes Unternehmen übertragen. Diese Rechte stehen Ihnen in der Regel nicht zur Verfügung, wenn ausstehende Verträge zwischen uns existieren, wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, die Informationen aufzubewahren, oder wenn die Information für einen Rechtsstreit relevant ist. Wenn Sie jegliche dieser Rechte ausüben oder besprechen möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter Privacyofficer@CanadaGoose.com.

  • Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sie können eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen sowie Ihre getroffenen Marketingpräferenzen aktualisieren, indem Sie uns kontaktieren.
  • Recht auf Zugriff: Sie sind berechtigt, von uns Auskunft zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und eine Kopie der von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten (auch in elektronischer Form) zu erhalten. Für weitere Kopien können wir eine angemessene Verwaltungsgebühr verlangen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie sind dazu berechtigt, unvollständige und fehlerhafte Daten, die wir halten, korrigieren zu lassen. Wenn Sie ein Konto bei unserem Online-Shop haben, können Sie sich anmelden und Ihre Kontoinformationen aktualisieren, einschließlich Kontaktdaten, Rechnungs- und Versandinformationen.
  • Recht auf Löschung („Vergessenwerden“): Unter bestimmten Umständen sind Sie berechtigt, personenbezogene Daten löschen zu lassen. Wenn Sie beantragen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, teilen wir Ihnen mit, wenn wir davon ausgehen, dass es aktuelle Grundlagen gibt, die uns eine weitere Verarbeitung Ihrer Informationen erlaubt.
  • Recht auf Beschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, die Verarbeitung von personenbezogenen Informationen, die wir über Sie halten, zu beschränken. Wenn wir nicht mit Ihrem Wunsch auf Beschränkung der Verarbeitung einverstanden sind, teilen wir Ihnen dies unter Nennung der Gründe mit.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Sie bei der Übertragung Ihrer Daten an ein anderes Unternehmen zu unterstützen.
  • Widerspruchsrecht: Sie sind berechtigt, unserer Erfassung, Verwendung und anderweitigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Grundlage der Verarbeitung unser berechtigtes Interesse ist oder die Verarbeitung im öffentlichen Interesse ist. Sie können der Verarbeitung zu direkten Marketingzwecken jederzeit widersprechen.
  • Beschwerderecht: Haben Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie oder der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden oder anderweitig verarbeiten, versuchen wir in jedem Fall, Ihr Anlagen schnell und zu Ihrer Zufriedenheit zu beheben. Wenn Sie jedoch der Ansicht sind, dass uns das nicht gelungen ist, haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in Ihrer Gerichtsbarkeit Beschwerde einzulegen.

UNAUFGEFORDERTE NACHRICHTEN

Canada Goose hält sich an geltende Gesetze bezüglich unaufgeforderter Marketing-Nachrichten (z. B. „Spam“) und schickt Ihnen solche Nachrichten nicht entgegen dieser Gesetze. Bei unserem Online-Shop können Sie sich anmelden und ausdrücklich dem Erhalt elektronischer Mitteilungen zustimmen. Wir werden dafür sorgen, dass jede E-Mail eine Opt-Out-Funktion und Anleitungen zum Abbestellen enthält, falls Sie künftig keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten. Sie können uns auch unter cgat@canadagoose.com to kontaktieren, um keine Mitteilungen mehr zu erhalten, sich über den in der E-Mail enthaltenen Link abmelden oder uns unter 0800 300 005 anrufen. Wenn Sie sich nicht ausdrücklich für elektronische Marketing-Mitteilungen angemeldet haben, werden wir nur dann mit Ihnen kommunizieren, wenn wir anderweitig gesetzlich dazu berechtigt sind.

PRIVATSPHÄRE VON KINDERN

Unsere Website ist nicht zur Verwendung durch Kinder unter 16 Jahren geeignet. Wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern über unsere Website, es sei denn, die Eltern dieser Kinder haben der Verarbeitung zugestimmt. Wenn Sie unter 16 sind, geben Sie uns bitte keine persönlichen Informationen ohne die ausdrückliche Zustimmung Ihrer Eltern. Wenn wir erfahren, dass wir die personenbezogenen Informationen eines solchen Kindes erfasst haben, unternehmen wir Schritte, um die Informationen so schnell wie möglich zu löschen.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Canada Goose behält sich das Recht vor, jederzeit gelegentlich nach eigenem Ermessen diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, modifizieren, dazu hinzufügen oder Teile davon zu entfernen. Wenn wir etwas Wesentliches an dieser Datenschutzrichtlinie ändern (welche Informationen wir erfassen, wie wir sie verwenden oder warum) markieren wir diese Änderungen oben auf der Richtlinie und verweisen für einen angemessenen Zeitraum nach der Änderung in einem auffälligen Link darauf. Wenn Sie auf frühere Versionen dieser Richtlinie zugreifen möchten, kontaktieren Sie uns über die Angaben unten.

WIE SIE UNS KONTAKTIEREN - DER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE VON CANADA GOOSE

Wir freuen uns über Ihr Feedback. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten von Canada Goose unter: Privacyofficer@CanadaGoose.com

Darüber hinaus können Sie Canada Goose International AG unter 0800 300 005 oder per Post an Canada Goose International AG Baarerstrasse 133 CH - 6300 Zug erreichen.

Canada Goose Inc erreichen Sie unter 1 888 668 0625 und per Post an Canada Goose Inc. PO Box 61070 Eglinton & Dufferin RO, Toronto, Ontario, M6E 5B2, Kanada